MOBILITY TRANSITION IN CHINA

RESOURCES

Analyse und Bewertung von Energieeffizienz in automatisierten Containerterminals [DE Version]

Die Studie „Analyse und Bewertung von Energieeffizienz in automatisierten Containerterminals “(Thema 1) entstand im Rahmen der Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS) China und wurde durch das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem Tianjin Research Institute for Water Transport Engineering (TIWTE) durchgeführt. Parallel dazu entstanden die Studien „Optimierung der Landstromversorgung“ (Thema 2) und „Nachhaltige Strategien für Häfen“ (Thema 3).